ueberschr_stiftungsvermoege
Investmentdepot
ueberschr_fundraising_weiss

Stiftungsvermögen

Als Stifterin ist es Ihre Aufgabe landesrechtliche Stiftungsgesetze, Steuerrechtliche Vorgaben, die stiftungseigenen Vermögens-Anlagerichtlinien und als übergeordnetes Ziel die Erfüllung des Stiftungszweckes sicher zu stellen. Viele Vorgaben, die den Rahmen für die Vermögensanlage bilden.

Frauengeldangelegenheiten macht es Ihnen einfach die richtige Geldanlagestrategie zu finden. Im Spannungsfeld zwischen Rendite, Risiko, Liquidität ist die Vermögensanlage auf Basis ausgewählter Investmentfonds einfach umzusetzen, transparent, flexibel und sie wird laufend doppelt geprüft. Alternative, nachhaltige Anlageformen – das Mission Investing – können solch ein Fonds-Portfolio perfekt ergänzen. Das gilt je nach Risikotoleranz für alle Größenordnungen von Stiftungen. Entscheidend für diese Art der Vermögensanlage sind die absolute Unabhängigkeit in der Beratung und eine günstige Kostenstruktur.

Der Überblick über die Welt der sogenannten Stiftungsfonds bietet die Basis um die erfolgreichsten Fonds-Lösungen zu wählen. Die breite Auswahl kostengünstiger Mischfonds erweitert das Universum geeigneter Fonds deutlich. Dabei wird das Spektrum geeigneter nachhaltiger Finanzlösungen zunehmend größer.

Wichtig ist es, schwankungsarme Portfolien, mit regelmäßigen Ausschüttungen und angemessener Rendite zu schaffen. Insofern erwarten Stiftungen nichts anders als viele meiner vermögenden Privatkundinnen.

Ihr Mehrwert

  • Risiken werden mehrfach kontrolliert: von den jeweiligen Fondsmanager und Ihrem unabhängigen Vermögensberater Frauengeldangelegenheiten
  • Sie benötigen keine eigene professionelle Vermögensverwaltung, denn diese bietet Ihnen der jeweilige Fonds
  • Die Entscheidung welche Assetklasse, in welcher Mischung zu welchem Zeitpunkt die richtige ist, wird an mehrere Vermögensverwaltungsprofis mit der entsprechenden Expertise delegiert
  • Insbesondere Vermögensverwaltende Fonds können flexibel auf Marktschwankungen reagieren und so ausgleichend reagieren
  • Sie können sozusagen die Expertise unterschiedlicher Vermögensverwalter nutzen, wenn das Stiftungsvermögen auf unterschiedliche Investmentfonds verteilt wird. Änderungen bei der Fondsauswahl sind binnen weniger Tage möglich. Damit bleiben Sie bei der Wahl des Vermögensverwalters und der Anlagestrategien sehr flexibel
  • Besonders für kleine und mittlere Stiftungen wirkt es sich positiv aus, dass die Transaktionskosten, die durch eine breite Streuung in Einzeltitel entstehen, im Fonds aufgrund des Fondsvolumens günstiger ausfallen
  • Fonds sind immer Sondervermögen und als solches insolvenzgeschützt
  • Sie können unter unterschiedlichen Ausschüttungsprofilen wählen
  • Nicht jeder Wertverlust eines einzelnen Papieres schlägt sich in der Bilanz nieder. Lediglich die Wertentwicklung des Fonds ist entscheidend. Damit reduziert sich der buchhalterische Aufwand und die damit verbundenen Kosten erheblich
  • Kursgewinne aus Investmentfonds können einfach durch den Verkauf von Fondsanteilen realisiert werden und unterliegen innerhalb bestimmter Grenzen nicht dem Gebot der zeitnahen Mittelverwendung, sondern können als freie Rücklage dem Eigenkapital der Stiftung zugeführt werden
  • Ergänzt wird das Fondsportfolio um ausgewählte Beteiligungen
  • Mein Rat ist unabhängig und ich stehe auf Ihrer Seite, auf der Seite Ihrer Stiftung.

Rufen Sie mich an und lassen Sie uns über Ihre individuelle Lösung für Ihr Stiftungsvermögen sprechen 089 – 189 44 198.

UNSER ANGEBOT

Nach der Klärung, wie Ihre Idee mit Ihren Rahmenbedingungen am besten umgesetzt werden kann, zeigen wir Ihnen, wie Stiftungen ticken und beraten Stifterinnen und Stiftungen in allen inhaltlichen und rechtlichen Fragen. Hier geht es darum, mit Ihnen und Ihrer Stiftung spezifisch, messbar, akzeptabel, realistisch und ergebnisorientiert zusammen zu arbeiten – optimal wirksam zu werden.

Nach der Gründung begleiten wir Stifterinnen und Stiftungsorgane im „Stiftungsalltag“ und bieten unsere Dienstleitungen im Modulsystem an. Frauengeldangelegenheiten bietet Ihnen hier die Sicherheit, dass das Stiftungsvermögen rentabel, sicher und unter ethischen Aspekten sinnvoll angelegt wird. Selbstverständlich kümmern wir uns auch um die nachhaltige Vermögensanlage bestehender Stiftungen im Rahmen der rechtlichen Möglichkeiten. Sie profitieren in allen Modulen von der langjährigen Erfahrungen eines Teams von Spezialisten, sowie von unseren exzellenten Kontakten.

verstehen1
vermitteln1
verantworten1