Andrea Pelka Netzwerk

Über Frauengeldangelegenheiten steht Ihnen ein Experten-Netzwerk zur Verfügung, welches durch faire Partnerschaften, kollegiale Freundschaften und erfolgreiche Geschäftsabschlüsse gewachsen ist.

Dazu gehören Frauenverbände, Freie Finanzberater, Nachhaltigkeits-Spezialisten, Immobilienprofis, Steuerberater, Marketingfachleute und Anwälte für Stiftungsrecht, Familienrecht und Erbschaft.

Wir arbeiten gerne zusammen ohne unnötige Abhängigkeiten zu schaffen. Wir nutzen unsere Stärken gegenseitig – in dem Wissen, dass wir gemeinsam besser sind und bessere Antworten auf die Fragen unserer Kunden haben. Uns allen gemeinsam ist, dass wir die beste Aufgabenlösung im Sinne unseres Kunden schaffen möchten.

 

Andrea Pelka Mitgliedschaften

Verband Die FinanzFachFrauen e.V.

Mit der Mitgliedschaft im Verband Die FinanzFachFrauen e.V. schließt sich die andrea pelka GmbH dem gemeinsamen Ziel an, eine gewissenhafte und kundenorientierte Beratung sicherzustellen und eine sinnvolle Auswahl an Produkten regelmäßig kritisch zu überprüfen.

Über Die FinanzFachFrauen e.V.

Die FinanzFachFrauen e.V. (FFF) ist ein Zusammenschluss von Expertinnen aus der Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche, die ihre Mandantinnen und Mandanten kompetent und unabhängig von Banken, Versicherungs-, Investment- und Anlagegesellschaften beraten. Die FFF-Mitglieder, deren Schwerpunkt in der Beratung von Frauen liegt, verfügen über mehrjährige Erfahrungen in der Auswahl, dem Umgang und der Vermittlung von Versicherungs- und Finanzprodukten.

Die FFF legen höchsten Wert auf die Qualifikation, Professionalität, Erfahrung und Unabhängigkeit seiner Mitglieder. Auf Tagungen und Kongressen, sowie in Seminaren und Workshops sollen diese Qualitätsmerkmale weiter entwickelt werden. Zunehmender Schwerpunkt liegt auf der Bewertung von Geldanlagen, die GSE Kriterien berücksichtigen.Die Berücksichtigung ökologischer, sozialer Aspekte und die ethische Unternehmensführung fordern Mandantinnen und Mandanten immer häufiger.

Die Interessen seiner Mitglieder und ihrer Mandantinnen und Mandanten zu bündeln, betrachten die FFF als vorrangige Aufgabe. Die gemeinsamen Anliegen und Ansprüche werden der Öffentlichkeit kommuniziert und auf Bundesebene vertreten.

Der Verein die FinanzFachFrauen ist aus dem Zusammenschluss des ehemaligen Bundesverbandes der Finanzexpertinnen mit dem Arbeitskreis der Finanzfachfrauen hervorgegangen ist.

Weitere Informationen auf www.finanzfachfrauen.de

 

Aufsichtsratsmitglied der ver.de Genossenschaft
http://www.unser-ver.de/faqs/genossenschaft-und-beteiligung.html

Ver.de ist die erste Versicherung, die den Schutz von Mensch und Umwelt in den Mittelpunkt stellt. Weil das unseren Kunden wichtig ist. Weil Versicherungen mit ihrem Geld einen gewaltigen Hebel haben. Und weil ver.de als junges Unternehmen die Idee „nachhaltige Versicherung“ mit maximaler Unabhängigkeit und Transparenz gestalten kann. Vielleicht zahlen Sie pro Jahr „nur“ 500 Euro für Ihre Sachversicherungen: Hausrat, Haftpflicht, Gebäude usw. In Gesamtdeutschland summiert sich das auf stattliche über 60 Milliarden Euro Beiträge pro Jahr. Mit ver.de bauen wir eine Versicherung, die mit diesem Kapital nachhaltige Entwicklungen unterstützt. Zum Beispiel, indem sie die Beiträge ihrer Kunden nach ethisch-ökologischen Kriterien anlegt. Und das ist nur der Anfang. http://www.unser-ver.de/startseite.html

 

FIM – Frauen im Management e. V.
www.fim.de/Regionalgruppen/Muenchen

Forum Nachhaltige Geldanlagen e. V.
www.forum-ng.org/de/fng/ueber-uns.html

Helferkreis Asyl Gräfelfing – Team Jobpaten
http://www.asylkreis-wuermtal.de/

Unternehmensverband Gräfelfing e. V.

www.unternehmensverband-graefelfing.de

Unit5 Bürogemeinschaft
www.unit5.de

SKF – Sozialdienst katholischer Frauen e. V.
www.skf-muenchen.de

Xing Comunity Regionalgruppe München

XING Regionalgruppe München

Xing personal profile

XING profile page